4. Hamburger Playing Arts-Tag – „look back and forward“

Samstag, 6. Januar 2018 in Hamburg (mit der Möglichkeit, am 5. Januar 2018 um 19 Uhr oder am 7. Januar um 18 Uhr die Jahresperformance mitzuerleben).

Seit Jahren mache ich zu Beginn des Jahres eine transmediale Performance. Sie entwickelt sich aus Resonanzmomenten des vergangenen Jahres:
„look back and forward“
ist das Thema dieses Studientages, der in meinem Hamburger Atelier stattfindet und mit einem „Zusammen Kochen“ (ein Geschmack von 2017) endet.

Ausgehend von Erinnerungen geht es darum, gemeinsam Möglichkeiten für die aktuelle Spielbewegung zu entwickeln. Anhand meiner Jahresperformance kann dies exemplarisch sichtbar werden. Eigene Projektspuren vorzustellen ist genauso möglich wie neue Ideen zu entwickeln.

Anmeldung bitte umgehend, die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Kosten: 40-60 €
. Bei der (privaten) Unterbringung sind wir behilflich, empfehlen aber auch AirBnB.

Anmeldung an Christoph Riemer, Weidenallee 51, 20357 Hamburg Telefon 040 439 34 60, c.riemer@playing-arts.de

Kommentar verfassen