Annegret Zander

Annegret Zander (Pfarrerin in der Erwachsenenbildung, Bloggerin, Playing Artist)

Im Ernstfall spielen

Die Performance-Leiter (Ceiling Painting von 1966) von Yoko Ono gibt den Anstoß für geradezu lebensrettendes Spiel. Aber nur, weil sie erklommen wird. John Cage präsentiert seine Performance „Water Walk“ in den 50er Jahren vor dem irritiert lachenden Fernsehpublikum. Er setzt neue Maßstäbe in der Entwicklung der Schnittstelle Performance/Musik. Sie sind die Musen im unkontrollierbaren Alltag. Statt Ohnmacht Spiel. Mit Leitern, einem Stift und dem Gaskocher für das „Disappearing Piece“ von Yoko Ono. Am Ende – im Ernstfall – gibt es nur eins: „Do it!“ Und durchs Ende springen.

>> Zurück zur Übersicht