Februar, 2021

16feb(feb 16)14:0018(feb 18)12:00Playing Arts-Seminar auf der Dominsel zu Brandenburg (Stadt)"under (de-)construction"

Beschreibung

Playing Arts ist ästhetische Praxis im Spiel. Es schafft Freiraum, Kreativität und verbindet: Mich selbst mit Gott, der Welt, mit Anderen und mit mir. Im Spiel finden wir von selbst neue Ansätze und Ideen für die eigene Lebens- und Berufspraxis. In diesem Seminar wollen wir uns spielerisch dem Thema De-Konstruktion widmen:
Was wäre, wenn ich das Leben/ Gott/ diese Welt/ meine Kirche in ihre Einzelteile zerlegen könnte? Was würde ich aussortieren? Was dürfte bleiben? Welchen verloren geglaubten Glanz würde ich finden? Welche Teile würde ich gern wieder zusammensetzen? Und was würde daraus entstehen?

mehr

Veranstalter

Holger Bentele (AKD Brandenburg), Pfarrerin Andrea Kuhla, Playing Artists Dorothee Böcker, Annette Plaz

X
X