„Steife Brise“ – Playing Arts im Februar in Kiel

Steife Brise geht auf Kurs …

Anfang Februar trafen sich in Kiel 11 Playing Artists zu einem ersten Playing Arts-Wochenende der neugegründeten Regionalgruppe „Steife Brise“. Nach einem gemütlichen und geschmackvollen Kennenlernen am Freitagabend standen dann der Samstag und der Sonntag ganz unter dem stürmischen Einfluss einer „Steifen Brise“.

Mit frisch gebackenen Windbeuteln, Konfettisturm, windigen Kunstimpulsen und Inspirationsschnipseln kamen wir in den wunderbaren Räumen der vhs Kunstschule Kiel schnell in einen (be-)rauschenden Spielfluss. Der Wind verstreute im Laufe der Zeit unsere eigenen Spielspuren in ganz verschiedene Richtungen: es gab Experimente und Studien mit Teebeuteln, Konfettidünen, Regenschirm, Rotzfahnen, Federkissen und Malerfolie, knallgelber Farbe und Text, Buch, Stift und Papier, Fotoerinnerungen, Farbflüssen und Wind, Papierschiffchen und natürlich immer wieder mit der wunderbaren roten Windmaschine.

Vergnügliche und inspirierende Unterbrechungen fanden unsere Atelierphasen durch den gemeinsamen Besuch der Ausstellung junger Kieler KünstlerInnen und einer Aufführung des Theaterstücks „Kunst“ von Yasmina Reza (gespielt von der freien Theatergruppe DeichArt) im Kieler KunstForum.

So schön wars, dass wir direkt einen Termin für 2019 in der vhs Kunstschule fest gemacht haben. 11.-13.01.2019 STEIFE BRISE in Kiel again, seid alle herzlich eingeladen!

Dorothée Böcker, Annette Plaz und Martina Vanicek

 

Links und Inspiration zum Weiterspielen:
Strandbeats von Theo Jansen
Hauchkörper von Rebecca Horn
Schwarmvogelvideo
Portraits mit Sturm im Gesicht
Africa – Angel City Chorale – menschlicher Wind und Wettersound
Flugobjekte Gustav Mesmer
Flugobjekte Paramenko
Anette Riebel-Mehne – Performances I
Anette Riebel-Mehne – Performance II
Größter künstlicher Tornado – Mercedes Benz-Museum Stuttgart
Andy Goldsworthy – Neuer Film: „Leaning Into The Wind“
Bill Viola „Martyrs – Earth, Air, Fire, Water“

1 Kommentar

  1. Pingback: es schirmt Bindfäden – Jippie! Au Ja!

Kommentar verfassen